englisch deutsch italienisch französisch niederlande schweiz

FAQ

 

Allgemeines


Ein gutes Angebot lebt von genauen Angaben.

Gerade weil die Auswahl so groß ist, wird die Fantasie durch die Schönheit der Steine konstruktiv angeregt, damit Sie die dekorativen Böden anfassen und fühlen können, ist es wichtig, dass Sie sich vor Ihrem Besuch in unserer Ausstellung Gedanken machen, welchen Raum oder Außenbereich Sie mit Natursteinen verschönern möchten. Suchen Sie Natursteine für den Treppenbereich, das Bad, Schlaf- oder Wohnzimmer, die Sauna, die Küche, den Gartenbereich oder den Wellnessbereich?

Damit Sie effektiv und realitätsnah beraten werden können, sollten Sie sich notieren, wie viel Quadratmeter, Treppenstufen Sie benötigen oder wieviel laufende Meter an Sockelleisten Sie brauchen.

Mit Ihren präzisen Angaben können wir Ihnen schnell ein realistisches Angebot bieten, auf das Sie sich verlassen können und das Ihnen Planungssicherheit gibt. Die Zeit, die Sie sparen, können Sie positiv nutzen, sich bei uns umzusehen.

 

Was heißt Naturstein in jeder Form lieferbar?


Sie erhalten die komplette Abwicklung von A – Z. Unsere Natursteine sind für sämtliche Anwendungsgebiete geeignet.

Zum Beispiel: Die Treppen und die Bodenfliesen aus einem Naturstein : Granit, Marmor, etc. So haben es bereits schon zahlreiche Luxushotels und Luxusvillen vor gemacht.



Alle Leistungen sind europaweit möglich.

 

 

Welche Format Beispiele gibt es?



Weitere Formate sind auf Anfrage möglich.

 

Wann und wie erreiche ich die AG Natursteinwerke?


Öffnungszeiten:
Mo.- Fr. 09:00 – 17:00
Sa. 09:00- 17:00

Telefon: 05241 / 2116930
Fax.: 05241 / 2116931
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kann ich mir die Produkte vor dem Kauf ansehen?


Gerne können Sie sich die Natursteine oder Feinsteinzeugfliesen vorab in unseren Ausstellungen in natura ansehen. In unserer Ausstellung finden Sie immer die Original- Charge. Kunden aus ganz Europa besuchen uns. Unser gesamtes Sortiment ist sofort verfügbar.

 

Wie erfahre ich Preise?


Preise erfahren Sie, wenn Sie uns eine schriftliche E-Mail oder ein Fax zukommen lassen. Ihr individuelles Angebot bekommen Sie dann innerhalb kürzester Zeit.

Selbstverständlich erfahren Sie auch in unserer Ausstellung Angebotspreise.

 

Was muss ich tun um ein Angebot von der AG Natursteinwerke zu bekommen?


Sie haben mehrere Möglichkeiten Ihr persönliches Angebot zu erhalten:


1) Persönlich in unserer Ausstellung
2) Per e-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
3) Über unser Kontaktformular
4) In unserem Produktbereich über unser Anfrageformular.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne telefonisch an uns wenden. Wir helfen Ihnen weiter.

 

Welche Oberflächen für Granitfliesen sind möglich?


Granitfliesen sind in verschiedenen Oberflächen erhältlich.Hierzu zählen: Poliert, geschliffen, satiniert, geflammt sowie geflammt & gebürstet.

Geflammt

Beim Flammen springen die Quarze des Natursteins auf und geben dem Material eine raue Oberfläche. Diese Eigenschaft macht man sich meist beim Granit zu Nutze, um die für den Außenbereich notwendige Rutschsicherheit zu erreichen.

Geflammt & Gebürstet

„Geflammt und gebürstet“ ist eine der neuesten Bearbeitungsformen für Natursteinbeläge. Die Gesteinsoberfläche wird in einem Arbeitsgang zunächst beflammt und aufgeraut. Mit Hilfe von Bürsten, in deren Metall- oder Kunststoffborsten Schleifkörner eingearbeitet sind, wird die beflammte Oberfläche geglättet. Dabei wird die Mikrorauigkeit, die durch das Beflammen entstand, eliminiert. Die Oberfläche fühlt sich samtweich an - eine echte Veredelung!
Durch die vom Bürsten softere Oberfläche, setzen sich Verschmutzungen weniger fest und lassen sich leichter entfernen. Häufig kommt gebürsteter Naturstein auch im Innenausbau zum Einsatz. Beim Barfuß-Laufen schmeichelt er Ihren Füßen und im Wellness-Bereich bietet er eine hohe Rutschsicherheit.

Satiniert

Satiniert bedeutet, geschliffen und gebürstet

Poliert

Als attraktivste Seite eines Natursteins gilt die polierte Oberfläche. Ein Vorteil der polierten Flächen ist neben dem Aussehen die gute Reinigungsfähigkeit

Getrommelt


Bei getrommeltem Naturstein handelt es sich um bereits aufs Maß gesägte Platten, welche in einen Freifallmischer (geschlossene Stahltrommel mit Fassungsvermögen bis zu einigen Tonnen) unter Zugabe von Quarzsand und Wasser gegeben werden. Durch die Rotation des Trommelmischers schlagen die Platten aneinander und erhalten ein antikes Aussehen.

Geschliffen

Geschliffene Oberflächen erscheinen je nach Schleifstufe und Gestein matt bis halbglänzend und haben den Vorteil, dass die Oberfläche bei Bedarf neu geschliffen werden kann, wenn sie unterschiedlich abgenutzt wurde (schleichende Verglättung).

 

Welche Oberflächen bei Marmorfliesen sind möglich?


Antik Gebürstet

„Antik gebürstet“ hat eine Oberfläche mit leicht seidigem Glanz und leichten Unebenheiten. Diese Antike-Marmoroberflächen zeichnen sich durch eine sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen Verschmutzung und Kratzer aus.

Geschliffen

Geschliffene Oberflächen erscheinen je nach Schleifstufe und Gestein matt bis halbglänzend und haben den Vorteil, dass die Oberfläche bei Bedarf neu geschliffen werden kann, wenn sie unterschiedlich abgenutzt wurde (schleichende Verglättung).

Poliert

Als attraktivste Seite eines Natursteins gilt die polierte Oberfläche. Ein Vorteil der polierten Flächen ist neben dem Aussehen die gute Reinigungsfähigkeit

 

Was bedeutet Kalibrierung?


Die Kalibrierung von Natursteinprodukten (Granitfliesen, Unmaßplatten u.a.) bezieht sich auf die Formate und Stärken. Die Natursteinprodukte müssen bestimmte DIN-Normen erfüllen, damit das Format (z.B. Granitfliesen 61 x 30,5 cm) eingehalten wird. Zur Kalibrierung (Egalisierung) von Natursteinplatten gehört auch die Stärke zu vereinheitlichen. So können nicht kalibrierte Fliesen 0,9 - 1,1 cm stark sein. Durch die Kalibrierung wird die Stärke z.B. auf 1 cm vereinheitlicht.

 

Was bedeutet der Fliesenzusatz rektifiziert bzw. kalibriert?


Mitunter stößt der Interessent bei den Produktbeschreibungen für Feinsteinzeug auf die Begriffe "kalibiert" oder "rektifiziert".

Dabei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem das Feinsteinzeug nach dem Brennen in eine einheitliche Größe gebracht wird, wobei die Kantenneigung exakt 90 Grad beträgt. Das bedeutet also, dass jede Fliese gleich groß ist, die Verlegung erfolgt mit einer Fugenbreite von 1,5 bis 2 Millimeter.

Dadurch ist für Bakterien oder Schmutz weniger Angriffsfläche vorhanden, die Pflege und auch die Verlegung des Feinsteinzeugs werden wesentlich erleichtert.

 

Sind alle Steine Lagerware?


Die AG Natursteinwerke ist als Fachgroßhändler - spezialisiert auf Endkunden. Auf über 80.000 m² Lagerfläche haben wir Europas größte Auswahl an Natursteinen in jeder Form vorrätig.

 

Pflege und Imprägnierung?


Zur Pflege Ihrer Natursteine empfehlen wir Ihnen spezielle Produkte der AG Natursteinwerke.AG Natursteinwerke bietet ein umfassendes Programm an Spezialprodukten zum Reinigen, Schützen und Pflegen. Alle Produkte sind von höchster Qualität und sowohl für neu verlegte Flächen als auch zur Auffrischung gebrauchter Beläge innen und außen geeignet.

 

Was wiegen die verschiedenen Fliesen?


1 qm Naturstein Fliesenformat ca. 29 - 30 KG

1 qm Feinsteinzeug Fliesenformat ca. 28- 29 KG



Bestellung

 

Wie läuft eine Bestellung bei der AG Natursteinwerke ab?


1. Bestellung

2. Bestätigung

3. Lieferung

 

Warum sollte ich immer etwas mehr Material bestellen?


Fliesen und Platten können ungewollt brechen: Beim Verlegen kann es immer zu Verschnitt und Bruch kommen. Das passiert auch dem Profi.

Berücksichtigen Sie daher bitte immer eine ausreichende Reserve, damit die bestellte Fliesen- bzw. Platten-Menge am Ende auch reicht. Die Profi-Daumenregel lautet: Immer ca. 10 Prozent mehr Material mit bestellen. Je nach Zuschnitt der zu verlegenden Bodenfläche oder Art des Verlegemusters kann es mehr sein. Wir beraten Sie gern.

Eine Material-Reserve ist auch sinnvoll für den Fall unvorhergesehener Reparaturen oder späterer Sanierungsarbeiten.

 

 

Lieferung:

 

In welche Länder liefert die AG Natursteinwerke?


Die AG Natursteinwerke liefert europaweit.

 

Werde ich vor der Anlieferung nochmals kontaktiert?


Vor der Anlieferung erfolgt eine Kontaktierung durch unsere Haus- Spedition.

 

Was passiert, wenn etwas beschädigt bei mir ankommt?


Ihre Ware verlässt unser Lager immer im einwandfreiem Zustand, die Ware wird vor dem Verlassen von zwei Personen kontrolliert. Falls Sie bei der Anlieferung jedoch merken, dass die Ware defekt ist oder eine defekte Verpackung darauf hinweist, kontaktieren Sie uns bitte zeitnah.

Wichtig: Bitte verlegen/verarbeiten Sie die reklamierte Ware nicht!